Archiv für den Monat: August 2013

Hurra, das Edelweiß ist wieder da

Edelweiss in FelsenBis auf die Zuchtversion im eigenem Garten habe ich die Königin der Alpenflora seit meiner Kindheit auf der Alm nicht mehr gesehen – das Edelweiß. In diesem Bergsommer konnten wir es gleich dreimal bewundern, je einmal in Nord- und Südtirol sowie im Belluno. Näheres wird jedoch nicht verraten, also keine genauen Ortsangaben gegeben. Es ist ein sehr beglückender Überraschungsmoment, wenn eine kleine Edelweiß-Kolonie am Wegesrand oder zwischen Felsen hervorlugt.

Schafskopf auf dem Gamsjoch

Am Gipfelkreuz GamsjochDas sollte jeder mal gesehen haben. Von Vorderriss kommend und durch den Großen Ahornboden fahrend, hört irgendwann die Strasse an einer massiven Bergwand auf – den Laliderer Wänden. Wir sind in der Eng im Karwendel gelandet und wandern zuerst auf die Falkenhütte. Selbst ein Hagelschauer kann uns nicht stoppen. Am nächsten Tag ist das Wetter wieder schön, also auf zur Bergtour. Auf dem Gamsjoch auf 2.452 m ist dann gar nichts mehr eng, sondern es präsentiert sich die ganze Pracht der Karwendelkette. Aber was macht der Schafskopf da oben?