Archiv für den Monat: Juni 2010

Auf dem Planeten der Hitze

Mondlandschaft am TeideSpaniens höchster Berg findet sich auf den Kanarischen Inseln, genauer auf Teneriffa. Er heißt Teide und ist mit 3.718 m.ü.M. der drittgrößte Inselvulkan der Erde. Auf gut 3.000 m Seehöhe erstreckt sich ein gigantischer Nationalpark im Bereich der Caldera des Vulkans, eines Kessels von 17 km Durchmesser, begrenzt wieder von einer Bergkette.

Wandern im Teide NationalparkDie bizarre Landschaft erscheint dermaßen weltfremd, dass in den Siebzigern des letzten Jahrhunderts mehrere Science-Fiction-Filme hier gedreht worden sind, u.a. die US-Produktion ‘Planet der Affen’.

Im Juni ist es so heiß und die Luft so trocken, da können nur verrückte Affen wie wir auf die Idee kommen, einen der Caldera-Berge zu besteigen. Zum Glück habe ich vorgesorgt – in meinem Deuter-Rucksack steckt eine grosse Trinkblase mit Wasser.