Archiv für den Monat: Januar 2009

Geburtstagstour auf die Pleisen

Aufstieg Pleisenspitze in glatter SpurVor ein paar Tagen, Ende Dezember, hat es mich erwischt – der 40er. Mein rundes Geburtstagsfest feiere ich auf eine etwas andere Art und lade alle sportlichen bzw. willigen Freunde zur Feier und Übernachtung auf die Pleisenhütte (beim legendären “Pleisen Toni”) im Karwendel ein, zusammen mit meinem ebenfalls schon 40jährigen Freund Robsl. Zu unserer Überraschung folgen zwei Dutzend Leute tatsächlich der Einladung und nehmen den beschwerlichen, winterlichen Anstieg von Scharnitz auf sich.

Ronald Aufstieg Skitour PleisenspitzeDoch zur heutigen gemeinsamen Tour auf den klassischen Skitourengipfel Pleisenspitze will dann nur mehr ein Viertel mit. Trotz Prachtwetter sind nämlich die Bedingungen heikel, die schon vorhandene Aufstiegsspur ist unheimlich glatt. Verdammt, ich habe die Harscheisen vergessen! Aber ich mache gute Miene und gehe auf den Skiern weiter voran, gerade heute will ich der Gefeierte sein.

Wir alle kommen sicher zum Gipfel hoch und wieder runter. Und danke an Tom für die schönen Bilder.